Unser Hort „Posthörnchen“ befindet sich in einem denkmalgeschütztem Gebäude direkt neben der Grundschule in Wermsdorf. Wir haben eine Kapazität von 110 Plätzen. In unserer Kindereinrichtung arbeiten wir nach dem Sächsischen Bildungsplan, der eine offene Arbeit im Hortbereich vorsieht.

Schwerpunkt unserer Arbeit ist eine familienergänzende Betreuung und die Schaffung einer Wohlfühlatmosphäre für alle Kinder. Auf die Förderung der sozialen Kompetenzen sowie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit legen wir besonderen Wert. Die Mitbestimmung und Beteiligung der Kinder ist uns enorm wichtig. Aus diesem Grund haben wir einen Kinderrat ins Leben gerufen.

Zu unserem Hortalltag gehören:

  • verschiedene Themenzimmer
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Vesper (externer Anbieter oder Eigenversorgung möglich)
  • abwechslungsreiche Ferienangebote
  • verschiedene Projekte
  • Unsere Konzeption

Öffnungszeiten

Montag – Freitag
6:00 Uhr – 7:05 Uhr
11:00 Uhr – 16:30 Uhr

Ferien
6:00 Uhr – 15:30 Uhr

Schließtage
  • der Freitag nach Himmelfahrt
  • zwischen Weihnachten und Neujahr
  • zwei freibewegliche pädagogische Tage im Jahr

Elternbeiträge

Kostentabelle

Formulare für Eltern

Anmeldung
Abmeldung
Änderungsmitteilung
Informationsschreiben zum Beschwerdemanagement
Elterninfo Gruppentrennung
Hygienekonzept Covid-19
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sonstiges

Satzung zum Betreiben von Kindereinrichtungen in der Gemeinde Wermsdorf, Stadt Torgau und Stadt Oschatz: Satzung

Träger der Einrichtung

Arbeiter-Samariter-Bund
KV Torgau–Oschatz e.V.
Fritz-Schmenkel-Straße 3
04860 Torgau

Tel. 03421 731660
Fax: 03421 731699
E-Mail: info@asb-to.de

Versicherungsschutz

In der Kindereinrichtung sind Ihre Kinder durch die Unfallkasse Sachsen versichert.



Galerie